Ringe in Silber + Gold

Hier findet ihr meine Arbeiten und Objekte, die für die Hand bestimmt sind und bei denen die Formgebung des Metalles im Mittelpunkt steht.
Also skulpturale oder narrative Arbeiten, die ohne andere Elemente wie Edelsteine oder Kristalle auskommen.







Ringe in Silber und Gold

  • Grob skulptierter Silberring inspiriert vom alten Symbol der Ouroboro, der sich selbst verschlingenden Schlange
  • Massiver Silberring mit anatomischer Ringform
  • Grob mit der Finne geschmiedeter, breiter Silberring
  • Grob mit der Finne geschmiedeter, breiter Silberring mit Goldelement
  • Breiter Silberring mit Fantasieform
  • Breiter Silberring mit "Fingerabdrucksdellen" :-)
  • Silberringpaar mit grober Außenstruktur
  • Silberring mit stilisierter Welle
  • Silberring, zu dem mir die Worte fehlen.
  • Silberring aus der Serie "Kreuzwege"
  • Silberring in Form einer Krone
  • Silberring in Form einer Krone, in einer breiteren Version
  • Platinringe mit Buddhistischen Unendlichkeitsknoten
  • Großer, massiver und anatomischer Silberring
  • Version meines Kronenrings für Männer
  • Goldnaht Ring mit Weissgoldnaht
  • Massiver Freeform Silberring
  • Silberring in Form eines Wappens
  • Grober Silberring aus der Serie Kreuzwege
  • Anatomischer Viereckring aus Silber
  • Anatomischer Viereckring aus Silber
  • Anatomischer Viereckring aus Silber
  • Extrem grob geschmiedete, massive Silberringe
  • Anatomischer Viereckring aus Silber
  • Anatomischer Silberring
  • Silberring aus der Steinringserie
  • Geometrische Silberringe mit Ebenholz ausgefasst



Schon in den 80er Jahren faszinierte mich die Idee, Fingerabdrücke als Oberflächengestaltung von Schmuckstücken zu benutzen.
Damals war es leider noch nicht möglich, mittels CAD/ CAM oder Lasergravur eine derartige Gestaltung der Oberfläche vorzunehmen .... so kam es zu diesem etwas brachialen Versuch, mittels heißem Wachs im Ausschmelzverfahren diesen gegossenen Silberring herzustellen.

Zugriffe heute: 10 - gesamt: 10091.